Menu Close

Tauben abwehren

Tauben die sich zum Beispiel auf Ihrem Balkon einnisten, können schnell zur Plage werden. Der Kot der Vögel frisst sich in Oberflächen und richtet oft Schäden auf Dauer an. Außerdem enthält er Krankheitskeime. „Ratten der Luft“ werden sie im Volksmunde auch gerne genannt, da sie angeblich im besonderen Maße Krankheiten übertragen sollen. Gejagt oder gar getötet werden dürfen die Tiere natürlich nicht. Wie man diese unangenehmen Zeitgenossen jetzt dennoch erfolgreich los wird?

Erfolgreiche Abwehr der Tauben

Verschiedenste Methoden haben sich als wirksam gegen Tauben erwiesen, dennoch sind nicht alle tierfreundlich, weshalb wir empfehlen:

  • Rostfreie Bleche Im 45-Grad-Winkel: die schräge Position hindert die Tiere am Nisten.
  • Spanndrähte am Balkongeländer: Die Vögel verlieren auf Ihnen die Balance. Hier hängt der Erfolg von der fachgerechten Montage ab.
  • Spikes, Taubenabwehrspitzen: Die Spitzen werden meist auf Schienen mit Klebstoff oder Schrauben angebracht und hindern die Vögel am Landen.
  • Netze versprechen einen zuverlässigen Erfolg gegen Tauben, sobald sie Straff gespannt sind, die Maschen über 5cm weit und die Netze keine Lücken aufweisen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen